Heute 17

Monat 232

Insgesamt 33950

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online

   

Termine  

   

   

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ditfurt am 24.02.2018

Am 24. Februar 2018 trafen sich um 18.00 Uhr die Mitglieder der FF Ditfurt und eingeladene Gäste im Gerätehaus zur Jahreshauptversammlung. Als Gäste wurden durch den Ortswehrleiter, Kam. Aiko Engelbrecht, in Vertretung für die Verbandsgemeindebürgermeisterin Frau Ute Pesselt der Leiter des Amtes für Finanzen und stellv. Bürgermeister Herr Tino Schmidt, der Bürgermeister der Gemeinde Ditfurt Herr Matthias Hellmann, der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverband Altkreis Quedlinburg e.V. Kam. Helmut Müller und der stellv. Verbandsgemeindewehrleiter Kam. Jens Kappe begrüßt.

Weiterhin waren anwesend einige Ratsdamen und -herren des Gemeinderat Ditfurt.

In seinem Bericht sprach der Ortswehrleiter erneut einen speziellen Absatz aus der aktuellen Risikoanalyse der VG Vorharz an, nämlich die Schaffung von Planstellen für hauptamtliche Gerätewarte. Er musste feststellen, dass in den Jahren 2016, 2017 und in der Haushaltsplanung 2018 bisher keinerlei Anstrengungen durch den Träger der Feuerwehr unternommen wurden. Die Notwendigkeit hauptamtlicher Gerätewarte ergibt sich schon allein aus der Anzahl der Einsatzfahrzeuge (30) der VG-Feuerwehr. Die ehrenamtlichen Gerätewarte nehmen zum Teil ihren Urlaub, um notwendige Termine in der FTZ, Werkstätten usw. wahrzunehmen oder andere Arbeiten zu verrichten.

Im Jahr 2017 nahmen insgesamt 41 Mitglieder der FF Ditfurt an Lehrgängen auf Gemeinde-, Kreis- und Landesebene teil. Es wurden 2 Lehrgänge Einführung in die Stabsarbeit/Technische Einsatzleitung, je 1 Zug- und Gruppenführerlehrgang, 1 Lehrgang Ausbildungslehre, 2 Lehrgänge Einsatzplanung/-vorbereitung, 3 Fortbildungs-lehrgänge Brandbekämpfung im Feuerwehrübungshaus, 6 Fortbildungsseminare Einsatzrecht, 1x Betreuer einer Kinderfeuerwehr, 2 Rechtsgrundlagenlehrgänge für die Kinder- und Jugendfeuerwehr, 2 Lehrgänge Brandschutzerziehung I, 3 Lehrgänge Brandschutzerziehung II, 5 Lehrgänge Methoden für die Gruppenarbeit, 2 Lehrgänge Brandsicherheitswache, je 2 Lehrgänge Atemschutzgeräteträger, Maschinist für Löschfahrzeuge und Technische Hilfeleistung Stufe 1, 3 Lehrgänge Sprechfunker und 1 Grundlehrgang Teil I erfolgreich absolviert.

Auch im Jahr 2017 waren die Feuerwehrsportler der FF Ditfurt wieder sehr aktiv. An vielen Wettkämpfen haben sie teilgenommen, mal mit guten Platzierungen, mal nicht aber der Spaß und Ehrgeiz stehen immer noch an oberster Stelle. So fand am 17.06.2017 in Königerode Kreismeisterschaft im Löschangriff – nass – des KFV Altkreis QLB e.V. statt. Die Mannschaft der Feuerwehr Ditfurt konnte mit einer Zeit von 33,03 Sekunden den ersten Platz erlaufen.

Im Jahr 2017 wurde die FF Ditfurt zu 33 Einsätzen alarmiert. Das waren 4 Alarmierungen mehr als 2016. Dies waren 8 Brände, 23 Technische Hilfe Einsätze und 2 sonstige Alarmierungen.

Mit Stand 24. Februar 2018 hat die FF Ditfurt 89 Mitglieder, das sind 3 Mitglieder weniger gegenüber der letzten Jahreshauptversammlung. In der Kinderfeuerwehr sind 15 und in der Jugendfeuerwehr ebenfalls 15 Mädchen und Jungen organisiert. In der aktiven Abteilung sind 38 Mitglieder tätig und 21 Mitglieder sind in der Alters- und Ehrenabteilung. Es wurde eine Verpflichtung zum Dienst in der Feuerwehr, Beförderungen und Auszeichnungen für langjährige Mitgliedschaft durchgeführt. Allen geehrten und Beförderten nochmals Gluckwunsch.

 

Verpflichtung zum Dienst in der Feuerwehr:

Anwärter Marvin Dannenberg

 

Dienstjubiläen:

10 Jahre        Hauptfeuerwehrmann Julian Werner

20 Jahre        Oberlöschmeister Mathias Müller

 

Beförderungen:

zum Hauptfeuerwehrmann:              Ludwig Barz und Julian Werner

zum 1. Hauptfeuerwehrmann:            Christoph Stelzner und Michael Stelzner

zum Löschmeister:                          Dominik Schneider

zum Brandmeister:                          Tino Becker

 

 

Von l.n.r.: Aiko Engelbrecht, Mathias Müller, Marvin Dannenberg, Julian Werner, Ludwig Barz,

    Michael Stelzner, Dominik Schneider, Tino Becker

 

Bericht: A. Engelbrecht

Foto: D. Bode

   

Wetterwarnungen  

   
Mai 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
   

Login Intern