Heute 8

Monat 194

Insgesamt 18685

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online

   

Termine  

   

   

Alle Teilnehmenden Jugendfeuerwehren reisten am Freitag den 24. Mai um 16.00 Uhr an. Mit viel Freude wurden die Unterkünfte in der alten Schule bezogen. Es waren ideale Möglichkeiten und Alle waren von dem alten Herrschaftshaus begeistert. Aber schon nach dem alles eingeräumt war, ging es in den Nachbarort Hedersleben, auf den Sportplatz. Dort war schon alles für die ersten Wettkämpfe vorbereitet, so dass die ersten Läufe noch bei guten Lichtverhältnissen durchgeführt werden konnten. Aber sobald es etwas dunkler wurde konnte der Platz dank der Ortsfeuerwehren gut ausgeleuchtet werden. Zwischendurch gab es für alle ein leckeres Abendessen, damit sich Alle stärken konnten. Nach den Wettkämpfen wurde zügig aufgeräumt und es ging in die Unterkunft zurück. Doch so richtig konnte noch keiner ins Bett so das noch etwas zusammengesessen wurde. Aber für alle war es doch ein langer Tag und so trat dann die Nachtruhe ein. Am Samstag ging es mit einem guten Frühstück los und anschließend schnell wieder zum Sportplatz. Heute wurden auch viele Gäste erwartet. Nicht nur die Jugendfeuerwehren, auch die Kinderfeuerwehren und Erwachsenen Feuerwehrleute sollten Heute ihr Können unter Beweis stellen. So war es für alle ein aufregender Tag, denn auch viele Eltern kamen als Zuschauer. Aber nach der Siegerehrung ging es nun endlich zurück in die Unterkunft zu Kuchen Kakao und Kaffee gab es Interessante Gespräche. Aber lange stillsitzen ist auch anstrengend, so dass vor dem Grillabend noch Fuß- und Volleyball gespielt wurde. Natürlich gab es auch eine Nachtwanderung bevor alle total erschöpft die Betten aufsuchten. Der Sonntag fing mit einem langen gemütlichen Frühstück an, damit alle mit viel Energie zusammenpackten und aufräumten. Anschließend kam die große Verabschiedung und alle führen wieder in Richtung Heimat. Alle fanden dies Wochenende sehr schön und hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

 

Wettkampf Ergebnisse

 

Den Kinderfeuerwehrwettkampf, der sich durch immer größere Beliebtheit auszeichnet, konnten wieder die Kleinsten aus Dankerode für sich entscheiden. Zum dritten Mal in Folge konnten sie nun den Wanderpokal mit nach Hause nehmen, so dass er jetzt für immer in Ihren Besitz verbleibt. Natürlich freuen wir uns über diese tolle Leistung und gratulieren noch einmal recht herzlich zu diesem Erfolg. Den zweiten Platz belegte die Kinderfeuerwehr aus Falkenstein aber auch über den dritten Platz konnte sich die Kinderfeuerwehr aus Harzgerode sehr freuen. Schließlich waren es in diesem Jahr 16 Mannschaften, die an dem Kinderfeuerwehrwettkampf mit Begeisterung teilgenommen haben. Es ist auch immer schön zu sehen wie sehr es den Kleinsten der Gemeinschaft Spaß macht und was sie für einen Ehrgeiz entwickeln.

So wurde auch der Kreispokal des KFV Altkreis QLB der Jugendfeuerwehren am Samstag durchgeführt dort gab es folgende Ergebnisse.

Jungen gemischt AK 1

1.Platz Harzgerode I in einer Zeit von 43,01 s 2.Platz Falkenstein I in einer Zeit von 58,32 s 3.Platz Hedersleben /Hausneindorf in einer Zeit von 62,87 s

 

Jungen gemischt AK 2

1.Platz Harzgerode in einer Zeit von 38,70 s 2.Platz Falkenstein II in einer Zeit von 60,33 s 3.Platz Dankerode in einer Zeit von 110,68 s

Mädchen AK 1

1.Platz Endorf in einer Zeit von 50.90 s 2.Platz Hedersleben/Hausneindorf in einer Zeit von 70,16 s

Mädchen AK

1.Platz Falkenstein III in einer Zeit von 62,30 s

 

Natürlich möchten wir uns bei allen teilnehmenden Jugendfeuerwehren bedanken und hoffen im nächsten Jahr auf mehr Beteiligung aus anderen Jugendfeuerwehren des Altkreises Quedlinburg.

Auch wurde Zeitgleich der Löschangriff des Harzcup gelaufen, bei dem auch Jugendfeuerwehren die nicht zum KFV Altkreis QLB zugehören, teilnehmen können. In diesem Jahr konnten wir wieder eine neue Mannschaft aus Wegeleben/Harsleben begrüßen. Der Gewinner des Harzcup setzt sich aus mehreren Läufen zusammen. Dieses Jahr führten wir erstmalig einen Abendlauf am Vorabend des Wettkampftages durch. Aber auch beim Harzcup würden wir uns über weitere teilnehmenden Jugendfeuerwehrmannschaften freuen.

Ergebnisse Harzcup:

gemischte AK 1

Harzgerode I Zeit 43.01 Harsleben/Wegeleben Zeit 51.40 Falkenstein Zeit 58,32 Westdorf Zeit 63,36 Hedersleben/Hausneindorf Zeit 62,87

gemischt AK 2

Harzgerode II Zeit 38,70 Harsleben/Wegeleben Zeit 59,11 Falkenstein II Zeit 60,33 Dankerode Zeit 110,68

 

Leider sind es ja immer sehr wenige Mädchenmannschaften, aber in diesem Jahr waren es schon drei, was auch nicht immer der Fall war. Dabei brauchen sich die Leistungen der Mädchen nicht zu verstecken.

 

 

Mädchen AK 1

Endorf Zeit 50,90 Hedersleben/Hausneindorf Zeit 70,16

Mädchen AK 2

Falkenstein III Zeit 62,30

 

Wir gratuliere allen teilnehmenden Jugendfeuerwehren zu den Leistungen, aber auch zu den fair durchgeführten Wettkämpfen und freuen uns schon auf die Wiederholung im nächsten Jahr mit hoffentlich noch mehr Mannschaften.

 

   

Wetterwarnungen  

   
Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
   

Login Intern